Blau.de startet Smart-Option L


Bereits Anfang Januar hatten Simyo und Blau.de angekündigt neue Smartphone Flatrates startetn zu wollen und mit den kleinen Smart-Optionen auch bereits begonnen. Seit 1.März gibt es nun auch die größere Smart Option L bei Blau.de. Diese Flatrate umfasst mehr Freiminuten und FreiSMS und richtet sich daher an Nutzer die ihr Smartphone intensiver nutzen.

Nachdem wir im Februar die Smart-Option gelauncht haben, freuen wir uns sehr, nun mit der großen Schwester Smartphone-Vielnutzern das passende Produkt bieten zu können“, so Steven Hofman, Geschäftsführer der blau Mobilfunk GmbH.

Die Tarifdetails der neuen Smartphone Flatrate von Blau.de sehen wie folgt aus:

  • 200 Freiminuten in alle deutschen Netze pro Monat
  • 200 FreiSMS in all deutschen Netze pro Monat
  • Internet-Flatrate mit 500MB ohne Drosselung
  • Paketpreis 16.90 Euro pro Monat

Die Laufzeit der Option beträgt dabei 30 Tage. Zum Ablauf dieser Zeit kann die Option jederzeit wieder gekündigt oder verändert werden (beispielsweise in die kleinere Flatrate). Erfolgt keine Kündigung durch den Kunden verlängert sich die Option um weitere 30 Tage.

Änderungen oder Kündigungen der Flat können dabei im Kundenbereich auf www.blau.de oder über die kostenlose Kurzwahl 1155 durchgeführt werden.

Die neuen Smart-Option L (oder Tarif-Paket 200 bei Simyo) bewegt sich preislich in einem sehr interessanten Bereich. Rein rechnerisch zahlen Kundne, die das Paket komplett ausschöpfen, nur einen Preis pro Gesprächsminute und SMS von etwas mehr als 4 Cent. Dazu kommt die Flatrate für den mobilen Datenzugang, die dann faktisch kostenlos wäre. Das alles ohne eine längerfristige Vertragsbindung – ähnliche Angebot gibt es auf dem deutschen Markt leider nicht sehr oft.

Sind die monatliche Freieinheiten für Gespräche und Kurzmitteilungen aufgebraucht, erhalten Kunden eine SMS. Danach werden Gespräche und SMS mit dem normalen Tarif von Blau.de abgerechnet. Damit liegen die Kosten bei 9 Cent pro Gesprächsminute und SMS.

Die Internet-Flatrate gilt unbegrenzt, allerdings wird nach 500MB pro Monat die Geschwindigkeit der Verbindung auf GPRS Niveau reduziert. Mehrkosten entstehen aber nicht, auch wenn Kunden mehr als 500MB pro Monat verbrauchen.

Fragen zu diesem Anbieter oder Thema?


Unsere Tarifexperten stehen unter www.mobisim.de jederzeit bereit um Ihre Probleme aus dem Bereich Mobilfunk oder Handy schnell und einfach zu lösen. Natürlich kostenlos!

==> Hier Fragen stellen