Die 1&1 Notebook- und Tablet-Flat-Angebote im Juli


Simyo - Hier klicken! Die 1&1 Notebook- und Tablet-Flat-Angebote im Juli

Überall und jederzeitig Zugang zum Internet – passend zum Sommeranfang macht 1&1 dies möglich. Ab dem 1. Juli ist das neue Notebook- und Tablet-Angebot des Unternehmens erhältlich. Dieses wird im folgenden näher erläutert.

Die Notebook-Flat-Angebote:

Bei allen Tarifen kann zwischen dem E-Plus- und dem Vodafone-Netz ausgewählt werden. Fällt die Entscheidung auf das E-Plus-Netz, wird im ersten Vertragsjahr eine reduzierte Grundgebühr gezahlt. Ab dem 13. Monat erhöht sich diese, welche der dauerhaften Grundgebühr im Vodafone-Netz entspricht. Zudem ist bei jeder Bestellung eines 1&1 Notebook-Flat L-, XL- oder XXL-Tarifs ein nettes Startgeschenk enthalten. Auf Wunsch ist der Surfstick kostenlos mit dabei. Mehr Details gibt es hier:

Der Notebook-Flat L-Tarif ist mit einem Datenvolumen von 2000 Megabyte ausgestattet. Innerhalb des Datenkontingents ist eine maximale Geschwindigkeit von 21,6 Mbit/s möglich. Des Weiteren kann zwischen einem Startguthaben von 20 Euro oder einem dauerhaften Datenvolumen von insgesamt 3000 Megabyte ausgewählt werden. In den Monaten 1 bis 12 fällt eine Grundgebühr von 6,99 Euro an. Ab dem 13. Monat erhöht sich diese auf 9,99 Euro.

Mit dem Notebook-Flat XL-Tarif kann hingegen ein Datenvolumen von 4000 Megabyte verbraucht werden. Auch in diesem Fall liegt die maximale Geschwindigkeit bei 21,6 Mbit/s. Zudem steht ein Startguthaben von 30 Euro oder ein zusätzliches Datenvolumen von 2000 Megabyte zur Auswahl. Im ersten Vertragsjahr fällt eine monatliche Grundgebühr von 9,99 Euro an. Ab dem zweiten Jahr erhöht sich diese auf 14,99 Euro.

Den größten Umfang liefert der Notebook-Flat XXL-Tarif. Dieser ist mit einem Datenvolumen von 8000 Megabyte geschmückt. Hierbei ist eine maximale Geschwindigkeit von 42,2 Mbit/s möglich. Zusätzlich kann zwischen einem Startguthaben von 60 Euro oder aber 2000 Megabyte weiteres Datenvolumen gewählt werden. Innerhalb der ersten zwölf Monate entstehen Kosten von jeweils 19,99 Euro. Im zweiten Jahr liegen diese bei 24,99 Euro.

Die Tablet-Flat-Angebote:

Bei allen Tablet-Flat-Tarifen ist es grundsätzlich möglich Gespräche zu führen und Kurzmitteilungen zu versenden. Pro Gesprächsminute wird eine Gebühr von jeweils 19,9 Cent fällig. Für jede versendete Kurzmitteilung werden ebenfalls 19,9 Cent erhoben.

Wird einer der Tablet-Flat-Tarife bestellt, steht das E-Plus- und das Vodafone-Netz zur Auswahl. Im E-Plus-Netz ist die Grundgebühr im ersten Vertragsjahr reduziert. Diese erhöht sich ab dem 13. Monat. Diese entspricht der Grundgebühr für die Wahl des Vodafone-Netzes.

Der Tablet-Flat L-Tarif umfasst ein Datenvolumen von 2000 Megabyte, wobei eine Geschwindigkeit von 21,6 Mbit/s möglich ist. Zudem muss eine Auswahl zwischen einem Startguthaben von 25 Euro oder einem kostenlosen 1&1 Mobile WLAN-Router getroffen werden. Im ersten Vertragsjahr liegt die Grundgebühr bei 6,99 Euro. Ab dem zweiten Jahr erhebt 1&1 eine Grundgebühr von 9,99 Euro.

Der Tablet-Flat XL-Tarif ist mit einem Datenvolumen von 5000 Megabyte verziert. Hierbei kann eine Höchstgeschwindigkeit von 42,2 Mbit/s erreicht werden. Falls der 1&1 Mobile WLAN-Router LTE nicht benötigt wird, erhält der Kunde ein Startguthaben von 50 Euro. In den Monaten 1 bis 12 beträgt die Grundgebühr 14,99 Euro. Danach müssen monatlich 19,99 Euro gezahlt werden.

Für einen monatlichen Aufpreis von jeweils 10 Euro (240 Euro über die gesamte Vertragslaufzeit) besteht die Möglichkeit, dass ein Tablet mitbestellt wird. In diesem Zusammenhang ist das iPad Air 2 (Neupreis: 439 Euro) ab dem 1. Juli bei 1&1 erhältlich. Wird dieses mit dem Tablet-Flat XL-Tarif bestellt, wird ein einmaliger Gerätepreis von 129,99 Euro fällig. Umgerechnet zahlt der Kunde bei 1&1 369,99 Euro. Dank des Angebots kann eine Ersparnis von 69,01 Euro erzielt werden.

Fragen zu diesem Anbieter oder Thema?


Unsere Tarifexperten stehen unter www.mobisim.de jederzeit bereit um Ihre Probleme aus dem Bereich Mobilfunk oder Handy schnell und einfach zu lösen. Natürlich kostenlos!

==> Hier Fragen stellen