Klarmobil Datenflatrates nun auch kombinierbar


klarmobil.de Ab sofort gibt es bei Klarmobil auch die Möglichkeit, Datentarife und Handytarif zu kombinieren. Der beliebte Handy-Spar Tarif mit günstigen 9 Cent pro Gesprächsminute und SMS in alle deutschen Netze (ohne Grundgebühr oder Mindestumsatz) kann so mit einer Datenflatrate auch zu einem perfekten Smartphone Tarif aufgerüstet werden. Zur Auswahl steht dabei neben den beiden bekannten Internet Flat 500 und 5000 auch ein noch kleineres Paket mit nur 50 MB Volumen.

Handysurf Paket 50

Das Handysurf Paket für absolute Wenigsurfer. Zum monatlichen Preis von 3.95 Euro gibt es 50MB zum kostenlosen versurfen. Jedes weitere Megabyte Daten wird mit 49 Cent abgerechnet.

Internet Flat 500

Die kleine Datenflatrate von Klarmobil bietet 500 Megabyte monatlich zum ungedrosseltem Versurfen. Sind diese aufgebraucht wird der Speed auf GPRS Niveau reduziert, Mehrkosten fallen aber keine an. Die Flatrate kostet 9.95 Euro pro Monat.

Internet Flat 5000

Für 19.95 Euro pro Monat gibt es bei Klarmobil die komplette Datenflatrate mit 5 Gigabyte Volumen. Das reicht auch für häufiges Surfen mit dem Smartphone locker aus. Nach Verbrauch der 5 Gigabyte wird auch diese Flatrate in der Übertragungsgeschwindigkeit auf GPRS Niveau reduziert, Mehrkosten fallen auch hier nicht an.

Die Flatrate können dabei jeweils im monatlichen Rhytmus gewechselt werden. Alle Flats haben nur eine Laufzeit von einem Monat, danach können sie wieder gekündigt oder umgestellt werden. Wer beispielsweise merkt, dass er keine 5 Gigabyte Volumen benötigt um mit dem Smartphone ins Internet zu gehen kann dies jeweils zum Ende des Monats ändern. Die neuen Flatrates nutzen dabei das Netz von Vodafone. Damit wird nicht das normale Klarmobil-Netz von O2 genutzt sondern die Karten werden durch das buchen der Flatrate ins Vodafone Netz verschoben.

Für alle Nutzer die neben dem Smartphone auch per Netbook oder Laptop online gehen wollen besteht darüber hinaus die Möglichkeit für 29.95 Euro (zuzüglich Versandkosten) einen Klarmobil Surfstick zu kaufen. Dieser kann dann mit der gleichen Simkarte genutzt werden und macht die Flatrates auch für den Rechner nutzbar.

Die Klarmobil Simkarte ist auch als Micro-Simkarte bestellbar. Ein Aufpreis wird dafür nicht fällig, die Auswahl kann direkt im normalen Bestellprozess getroffen werden.

Fragen zu diesem Anbieter oder Thema?


Unsere Tarifexperten stehen unter www.mobisim.de jederzeit bereit um Ihre Probleme aus dem Bereich Mobilfunk oder Handy schnell und einfach zu lösen. Natürlich kostenlos!

==> Hier Fragen stellen