Netzverfügbarkeit


Die Verfügbarkeit der einzelnen Dienste und Standards schwankt von Anbieter zu Anbieter und ist insbesondere in den Ballungsregionen gut ausgeprägt. Ländliche Gegenden sind leider aktuell noch eher unterversorgt.

Die älteren Standards wie GSM und GRPS sind dabei am weitesten verbreitet. Netzempfang im GSM-Netz mit dem Handy hat man fast überall (>95%). Die neueren Ausbaustufen sind dann in der Regel zuerst in den Großstädten und
Ballungsregionen zu finden, der Ausbau wird aber sukzessive weiter vorangetrieben.

Neuste Techniken wie HDSPA und EGDE sind aktuell nur punktuell verfügbar.

Die Netzbetreiber haben auf ihren Webseiten die Möglichkeiten geschaffen, die Verfügbarkeit der einzelnen Dienste abzufragen:

Fragen zu diesem Anbieter oder Thema?


Unsere Tarifexperten stehen unter www.mobisim.de jederzeit bereit um Ihre Probleme aus dem Bereich Mobilfunk oder Handy schnell und einfach zu lösen. Natürlich kostenlos!

==> Hier Fragen stellen