Neue O2 Service-App: Mehr Netz


O2 hat in den Netz-Tests der letzten Monate immer wieder den 2.Platz soagr noch vo dem Mobilfunknetz der Telekom behaupten können. Man hat in den Netzausbau einiges investiert und ist entsprechend stolz auf die Qualität die man dort bieten kann.

Das schlägt sich auch im Selbstbewußtsein nieder. O2 bietet jetzt im Apple App-Store eine neue Anwendung an die den Kunden die Möglichkeit gibt, ihre Netzerfahrung an O2 weiter zu geben. Fall beispielsweise das Netz langsam sein sollte kann man dies über die App direkt an O2 weitersenden. Es reicht dabei die entsprechende App installiert zu haben und die Daten einzugeben. Auch Netzausfälle können so gemeldet werden – allerdings natürlich nicht aus dem betroffenen Gebiet. O2 schreibt zur neuen App (die auf den Namen „o2 Mehr Netz“ hört):

Wir von o2 haben unser Netz zu einem der modernsten in Europa ausgebaut. Und wir wollen noch besser werden. Unterstützen Sie uns mit der App „o2 Mehr Netz“, indem Sie uns über Ihre Netzerfahrung informieren.

So funktioniert die App:
· Problemfall auswählen (z.B. kein Empfang, langsame Datenverbindung)
· Standort eingeben oder automatisch lokalisieren lassen
· Kommentar hinzufügen (optional)
· an o2 versenden

Sie sind an einen Ort ohne Netzempfang und möchten genau diesen Ort melden? Sobald Sie Sie wieder eine Verbindung haben, suchen Sie diesen Ort über die manuelle Eingabe und markieren ihn mit einer Stecknadel auf der Karte. Danach geht es wie gewohnt zum Bericht senden.

Die gesammelten Daten helfen uns, die Netzleistung weiter auszubauen.

Die App steht im Appstore kostenlos zum Download bereit. Zum Einsatz ist ein iPhone, iPod touch oder iPad notwendig. Darüber hinaus benötigt die App mindestes iOS 3.1 oder neuer.

Fragen zu diesem Anbieter oder Thema?


Unsere Tarifexperten stehen unter www.mobisim.de jederzeit bereit um Ihre Probleme aus dem Bereich Mobilfunk oder Handy schnell und einfach zu lösen. Natürlich kostenlos!

==> Hier Fragen stellen