Nexus One Kooperationspartner und UMTS-Probleme


Google hat für das hauseigene Smartphone Nexus One die offiziellen Partner bekannt gegeben. In Europa wird das Nexus nun offiziell in Zusammenarbeit mit Vodafone vermarktet. Bislang gibt es für Deutschland zwar noch kein Startdatum, erwartet wird aber, dass das gerät ab der ersten Maiwoche in den Läden zu finden sein soll.

Wenig gut ist dagegen die nächste Nachricht. Google plant wohl derzeit keine technischen Maßnahmen um die Probleme mit den UMTS-Verbindungen über die viele Besitzer geklagt hatten zu beheben. Der Support empfiehlt stattdessen folgendes:

„Wir beobachten weiterhin das Feedback von Nexus-One-Besitzern in dieser Angelegenheit, untersuchen derzeit aber keine weiteren technischen Verbesserungen. Wenn Ihr weiterhin 3G-Probleme habt, dann empfehlen wir dass Ihr Euren Standort ändert oder die Ausrichtung des Telefons, denn beides kann in Gegenden mit schlechtem Empfang helfen“

Trotzdem scheinen in Deutschland schon eine ganze Reihe von Kunden sehnsüchtig auf den Marktstart des Nexus zu warten. Insbesondere mit einer passenden Smartphone Internet Flatrate dürfte es spannend werden ob es das iPhone annähernd in der Käufergunst erreichen oder sogar schlagen kann.

Fragen zu diesem Anbieter oder Thema?


Unsere Tarifexperten stehen unter www.mobisim.de jederzeit bereit um Ihre Probleme aus dem Bereich Mobilfunk oder Handy schnell und einfach zu lösen. Natürlich kostenlos!

==> Hier Fragen stellen