DeutschlandSIM – neue Datentarife und flexible Laufzeiten

Die neuen DeutschlandSIM Tarife sind da und wie erwartet hat der Discounter eine neue Runde im Preiskampf eingeleitet. Die aktuellen Angebote von Yourfone, Klarmobil oder auch Simyo werden durch DeutschlandSIM nochmals unterboten und zwar sowohl im Bereich der Allnet Flatrates als auch bei den Handytarifen mit Freiminuten und FreiSMS. Dazu gibt es wie gehabt bei […]

... mehr lesen ...

Surfstick Vergleich – welches Netz, welche Geschwindigkeit, welche Kosten?

Surfstick Vergleich – welches Netz, welche Geschwindigkeit, welche Kosten? – Wer auf der Suche nach einem passenden Surfstick für das mobile Internet ist hat mittlerweile auf dem deutschen Markt eine recht umfangreiche Auswahl. Neben den Netzbetreibern haben mittlerweile auch Discounter, Zeitschrift und sogar Fernsehsender Surfsticks im Angebot. Ein guter Surfstick Vergleich ist damit wichtiger denn […]

... mehr lesen ...

Klarmobil Surfstick

Der Klarmobil Surfstick im Überblick – Neben vielen bekannten Anbietern, welche Ihren Kunden den Gang in das mobile Internet ermöglichen, bietet ebenfalls der Discount-Anbieter Klarmobil entsprechende Tarife an. Neben einem vergleichsweise geringen Kaufpreis verfügen diese Angebote über zusätzlich erwerbbare Flatrates. Bei Letzteren muss jedoch im Einzelfall überprüft werden, ob die Verfügbarkeit des UMTS-Netzes am aktuellen […]

... mehr lesen ...

Vodafone investiert in die Netze

Vodafone will seine Investitionen in Deutschland enorm steigern. In den Jahren 2013 und 2014 will der Mobilfunk-Anbieter jeweils mehr als eine Milliarde Euro in den Netzausbau investieren. Die Verbreitung des Mobilfunk-Standart LTE wird damit intensiv vorran getrieben und die Fest- und Mobilfunknetze sollen dank Glasfaser weiter ausgebaut werden. Der CTO Hartmut Kremling des Unternehmens äußerte, […]

... mehr lesen ...

Android hat die Nase vorn

Android überholt Apple auch dank der großen Präsenz von Samsung. Android hat sich zu einem Betriebssystem entwickelt welches den Markt dominiert. Durch ein vielfältiges Angebot kann das südkoreanische Unternehmen viele Kunden für sich gewinnen. Jedoch wird dieser Erfolg mit Skepsis von Google betrachtet. Jedoch kommen diese Bedenken sehr unerwartet, da Samsung für die Hälfte der […]

... mehr lesen ...

Mobiles Internet als DSL Ersatz von Vodafone

Ab 1. März gibt es bei Vodafone eine neue Aktion, welche vorallem für Haushalte reizvoll ist bei denen keine Breitband-Anschlüsse möglich sind wie DSL oder Kabel. Bei den Angeboten handelt es sich hauptsächlich um die Tarife LTE Zuhause Internet 7200 bei dem man statt 39,99 Euro monatliche Grundgebühr nur noch 29,99 Euro zahlt, LTE Zuhause […]

... mehr lesen ...

76 Prozent der Deutschen gehen ins Netz

Die Forschungsgruppe Wahlen veröffentliche für das vierte Quartal 2012 neue Internet-Strukturdaten. Diese zeigen: Wie viele Deutsche ins Netz gehen, das ist schon seit einiger Zeit konstant. Wie schon im dritten Quartal 2012 so sind auch um vierten 76 Prozent aller Bundesbürger online. Im Jahr 2007 waren es allerdings gerade einmal 61 Prozent. Im Einzelnen nutzen […]

... mehr lesen ...

Google überholt Apple im App-Angebot

Insgesamt 800 000 Apps kann man jetzt schon in Googles Playstore finden. Apple dagegen bietet in seinem AppStore 775 000 Apps. Damit zieht Google im Hinblick auf den Umfang des Angebots an Konkurrent Apple vorbei. Im Store für Winodws Phone sind derzeit etwa 150 000 Apps zu haben. Googles Appstore Google Play, der bis März […]

... mehr lesen ...

Drogeriekette Rossmann klagt gegen neue Rundfunkgebühr

Klage gegen die neue Rundfunkgebühr hat jetzt die Drogeriekette Rossmann beim Bayerischen Verfassungsgerichtshof eingereicht. Die alte GEZ-Gebühr war gegen den “AZDBS” – der “ARD-ZDF-Deutschlandradio-Beitragsservice” – ersetzt worden, für den ab jetzt jeder Haushalt pauschal 17,98 Euro zahlen muss, egal, ob empfangsbereite Geräte im Haushalt sind oder nicht. Das heißt, auch Smartphones und Internet-Sticks sind jetzt […]

... mehr lesen ...

LTE-Versorgung: Deutschland im europäischen Vergleich vorn, Europa hinkt den USA hinterher

Das mobile Netz ist seit Jahren im Wandel: Von UMTS (3G) soll es zu LTE (4G) gehen, um noch schnellere Datenverbindungen und ein noch leistungsfähigeres Netz anzubieten. In Deutschland sind die ersten großen Schritte dafür bereits getan, denn die Telekom, Vodafone und O2 ersteigerten bereits 2010 die Frequenzen für den LTE-Bereich und haben ihre Netze […]

... mehr lesen ...