Prepaid Surfstick Vergleich


Ein Prepaid Surfstick ist mittlerweile bei vielen Anbieter erhältlich und die Entwicklung in diesem Bereich kann in etwa an die Entwicklung der Prepaidkarten, wie man sie in den letzten Jahren gesehen hat, anschließen. Insbesondere bei den Discountern haben sich Prepaid Surfsticks durchgesetzt und sind eine ernstzunehmende Alternative zu Surfsticks mit Laufzeitverträgen geworden. Aber auch die Netzbetreiber (allen voran O2) haben sich mit einem eigenen Prepaid Surfstick Angebot neue Kundengruppen erschlossen.

Insbesondere im Netz von Vodafone gibt es eine ganze Reihe von Prepaid Sticks, die von verschiedenen Discountern angeboten werden. RTL, BILDmobil und Sport1 seien an dieser Stelle exemplarisch genannt. Die Prepaid Sticks im Netz von Vodafone nutzen dabei in der Regel das Websessions Modell von Vodafone. Dabei werden auf Prepaid Basis bestimmte Zeiträume im Vorhinein gebucht und innerhalb dieser Zeiträume kann dann kostenfrei gesurft werden. Die Sessions bieten dabei buchbare Zeiträume von wenigen Minuten bis hin zu mehreren Monaten. Welche Zeiträume genau angeboten werden und wie hoch die Kosten dafür sind, hängt von dem jeweiligen Anbieter ab. Die Kosten für die Websession muss dabei im Vorfeld als Guthaben auf der Karte vorhanden sein, nur dann kann die Session gebucht werden.

 

Neben diesem Modell gibt es bei den Prepaid Surfsticks aber auch noch anderen Formen der Abrechnung. Viele Anbieter haben beispielsweise die bekannten Monatsflatrates im Portfolio. Beispielsweise gibt es bei Blau.de und Callmobile diese Form der Flatrate mit 5GB Volumen für etwa 20 Euro.

Sehr beliebt für den Prepaid Surfstick sind aktuell die Tagesflatrates. Dabei wird nur für einen Tag eine Flatrate gebucht. Diese kostet um die 2.50 Euro (beispielsweise bei Congstar und Fonic) und beinhaltet einen Kalendertag kostenfreies Surfen.

Ein Prepaid Surfstick Vergleich ist daher in jedem Fall anzuraten um nicht nur den passenden Anbieter sondern auch das passende Abrechnungsmodell zu finden.

Fragen zu diesem Anbieter oder Thema?


Unsere Tarifexperten stehen unter www.mobisim.de jederzeit bereit um Ihre Probleme aus dem Bereich Mobilfunk oder Handy schnell und einfach zu lösen. Natürlich kostenlos!

==> Hier Fragen stellen