Tablet Tarife


Tablet PCs haben derzeit auf dem Markt der mobilen Computer die besten Wachstumsaussichten. Apple hat mit dem iPad an dieser Stelle einen neuen Bereich für den breiten Markt geöffnet und andere Anbieter wie Samsung oder LG nutzen die Vorarbeit, um ihrerseits Modelle anzubieten. Der größte Vorteil eines Tablet PCs liegt dabei in der Möglichkeit, schnell mobil online zu gehen. Die Tablets sind in erster Linie Surfmaschinen, mit denen man bequemer als beim Smartphone Mails abrufen und schreiben, im Internet surfen oder Videos anschauen kann.

Damit dies funktioniert, benötigt man aber neben der Hardware auch eine passende Flatrate. Tablet Tarife – also Datenflatrates für die Nutzung mit einem PC –  gibt es mittlerweile sehr viele und sie entsprechen in der Regel den normalen Datenflatrates. Lediglich beim iPad muss man darauf achten, dass der es zum Tablet Tarif auch eine MicroSIM Karte gibt, denn diese Geräte können mit den normalen SIMs nichts anfangen. Wer also bereits eine Flatrate samt Surfstick für den normalen Laptop und PC hatte, kann diese in der Regel auch mit dem Tablet nutzen. Dabei wird die Simkarte direkt ins Gerät gesteckt, ein Surfstick (mehr dazu bei http://www.netbookr.de/surfstick.php) ist meistens nicht notwendig.

Bei der Auswahl der passenden Tablet Tarife gilt, was bei allen Datenflatrates gilt: ein Tarif sollte ein gutes Netz haben, nicht zu teuer sein, leicht zu kündigen und ein passendes Datenvolumen.

Gr0ße Flatrates mit 5 Gigabyte Volumen gibt es bereits für um die 20 Euro pro Monat. Kleiner Flatrates mit 1 bis 3 Gigabyte Volumen kosten 10 bis 15 Euro monatlich. Wer sich nicht sicher ist, wie viel Volumen er benötigt, sollte auf einen Tarif ohne Laufzeit zurückgreifen. Dann kann man testen und bei Bedarf auch schnell wieder wechseln, wenn sich heraus stellt, dass eine Tablet Flatrate zu groß oder zu teuer ist. Ohnehin sollte man im Datenbereich Wert auf möglichst geringe Laufzeiten legen. Die Preise in diesem Bereich ändern sich derzeit noch stark und mit lnagen Laufzeiten ist man eventuell für 2 Jahre an eine alten und zu teuren Tarif gebunden.

Fragen zu diesem Anbieter oder Thema?


Unsere Tarifexperten stehen unter www.mobisim.de jederzeit bereit um Ihre Probleme aus dem Bereich Mobilfunk oder Handy schnell und einfach zu lösen. Natürlich kostenlos!

==> Hier Fragen stellen